Arbeitswelten

Informelle Kommunikation

Arbeitswelten

Akustische Arbeitsplatz-Konzepte

Arbeitswelten

Mittelzone

Arbeitswelten

Agiles Arbeiten

Trotz oder gerade wegen der zunehmenden Digitalisierung gewinnen analoge Prozesse im Büroalltag zunehmend an Bedeutung. Denn Kreativität entsteht vor allem dort, wo mehr als nur ein oder zwei Sinnesreize angesprochen werden. Kriterien wie Ergonomie, Sitzkomfort und Akustik sind wichtig, sie reichen aber alleine nicht mehr aus. Wo Sehen, Hören, Fühlen und darüber hinaus, wenn möglich, auch Riechen und Schmecken perfekt zusammenpassen, entstehen ideale Bedingungen für Kreativität. Dies müssen wir bei der Planung und Umsetzung von zukunftsweisenden Büroflächen berücksichtigen.

 

 

Kreativität entsteht vor allem dort,
wo mehr als nur ein oder zwei Sinnesreize angesprochen werden.

Suche

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.