New Office

Informelle Kommunikation

New Office

Informelle Kommunikation

New Office

Informelle Kommunikation

New Office

Informelle Kommunikation

Die Art wie wir arbeiten und kommunizieren unterliegt einem stetigen Wandel. Dies hat einen unmittelbaren Einfluss auf die Gestaltung und Ausstattung der Arbeitsumgebung. Das moderne Büro ist weit mehr als ein Ort für konzentriertes Arbeiten einerseits und für Kommunikation andererseits. Die Bedeutung sowohl als Ort für sinnstiftende Gemeinschaft als auch die fachübergreifende Zusammenarbeit rückt immer mehr in den Fokus. Führende Wissenschaftler und Consultants sprechen von den 4 C's.

Frau Dr. Sandra Breuer - Geschäftsführende Gesellschafterin
der combine Consulting GmbH - hat dazu einen klaren konzeptionellen Ansatz:

 
 
 

"Wir definieren die Anforderungen an neue Arbeitswelten grundsätzlich über die "vier Cs" Concentration,
Community, Communication und Collaboration. Diese beschreiben, welche Arbeitsumgebung für den jeweiligen
Tätigkeitsschwerpunkt bestmöglich geeignet ist."

Projekt- und Teamarbeitszone mit akustischer Raumgestaltung

Ruhezonen für konzentriertes Arbeiten, Arbeitsplätze als Rückzugsort

Lounge-Area
Cafeteria
Ruhezone
Think-Tanks
Stand-Up-Meeting

 

Offener Think Tank oder temporärer Arbeitsplatz

Informelle Kommunikation auf offenen Büroflächen, Besprechungsinseln im Open Space

Arbeitsfunktionszonen

büroöffentlich - büroprivat 
territorial - nicht territorial
einzeln - gemeinsam
formell - informell
konzentriert - kreativ
spontan - fix
transparent - vertraulich

Arbeitsplätze mit akustischer Schirmung und integrierter Beleuchtung, Einzelarbeitsplätze im öffentlichen Raum

Lounge-Area Arbeiten in entspannter Atmosphäre ermöglicht den informellen Austausch

Ruhezonen für konzentriertes Arbeiten, Arbeitsplätze als Rückzugsort

Akustik

Raum Optimierung

Das Thema Raumakustik hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Verschiedene Faktoren haben einen hohen Einfluss hierauf: vorneweg die zeitgemäße Architektur seit Beginn der klassischen Moderne der 30er-Jahre sowie die bauphysikalischen Trends im 21. Jahrhundert. Des Weiteren die hohe Verdichtung der Arbeitsplätze, zum Teil in Kombination mit einem non-territorialen Bürokonzept, sowie der Wunsch und die Notwendigkeit nach offenen und flexiblen Arbeitsplatz-Strukturen. Abhängig von der Größe und Beschaffenheit der Räume und unter Berücksichtigung der spezifischen Nutzungsart gilt es, optimale akustische Bedingungen zu schaffen weiterlesen...

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

 

Für individuelle und ganzheitliche Akustiklösungen empfehlen wir das persönliche Gespräch. 
Kompetente und umfassende Auskunft zu unseren Produkten erhalten Sie unter:

 +49 9857 97559-0

 Kontaktformular

Suche

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.