Akustik-Konzepte

Doppelbüro

Akustik-Konzepte

Doppelbüro

Akustik-Konzepte

Doppelbüro

Akustik-Konzepte

Doppelbüro

Akustik-Konzepte

Doppelbüro

Sie befinden sich hier: Arbeitswelten > Akustik-Konzepte: Doppelbüro

Arbeitswelten – Doppelbüro

Kleine Büroflächen für 1 bis 3 Personen finden in der Diskussion um aktuelle Arbeitsplatzkonzepte kaum Beachtung. In Bestandsimmobilien ist diese Büroform jedoch nach wie vor weit verbreitet und darüber hinaus scheint sie in jüngster Zeit auch eine kleine Renaissance zu erfahren. Was hinsichtlich Arbeitsplatzqualität für offene und flexible Bürokonzepte gilt, gilt auch für den Büroarbeitsplatz auf kleiner Fläche.

Die Parameter müssen stimmen und dazu zählt insbesondere auch hier eine gute Raumakustik. Denn die auf größeren Büroflächen mit oft vielen Mitarbeitern vorhandenen und bis zu einem gewissen Grad hilfreichen Hintergrundgeräusche fehlen auf Flächen wie z.B. einem Doppelbüro. Mit dem notwendigen Knowhow und den richtigen Produkten, können die raumakustischen Qualitäten sehr gut geplant und zielgenau umgesetzt werden.

Ausgangssituation

 

 

 

 

Doppelbüro 1.1

Die höchst leistungsfähigen Wand- und Deckenabsorber unterstreichen in ihrer strengen Geometrie die klare Raumkubatur. In der Anordnung über den Büroarbeitsplätzen und auf der rückseitigen Wand zu den Mitarbeitern, können sie ihre Leistung voll entfalten. Für eine gute Schallschirmung, bei gleichzeitiger Beibehaltung der Blickachsen, sorgen die Tischansatzelemente aus teils satiniertem Glas.

Doppelbüro 2.1

Die vollumpolsterten und liebevoll verarbeiteten Wandabsorber der Serie Screen50 leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zur akustischen Raumbedämpfung, sondern sie sind auch wichtige Elemente der Raumgestaltung. Mit ihren im Radius von 50 mm gerundeten Ecken, setzen sie einen Kontrastpunkt zu der strengen Formensprache der eingeplanten Stauraummöbel. Die zwischen den Arbeitsplätzen eingesetzte Akustik-Stellwand der AOS Serie Mood Line solitaire nimmt die Formensprache der Wandabsorber harmonisch auf.

Doppelbüro 3.1

Die großflächigen Deckenabsorber über den Arbeitsplätzen sind nicht nur höchst leistungsfähig, sondern sie sind auch eine sehr wirtschaftliche Lösung zur akustischen Raumbedämpfung. In Kombination mit den digital bedruckten Wandabsorbern mit Wechselbezug und den akustischen Tischaufsatzelementen werden beste raumakustische Bedingungen erreicht. Das Ergebnis: exzellente raumakustische Bedingungen für Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

Doppelbüro 4.1

Mehr Raumkomfort und unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten, bieten die handwerklich perfekt verarbeiteten Wandabsorber der AOS Serie PUR12 Frame. Eingefasst mit einem filigranen Massivholzrahmen in Eiche und einer Akustikfüllung aus 100% Schafschurwolle sorgen diese Wandabsorber für Wohlbefinden und Gesundheit in mehrfacher Hinsicht. Die abgehängten Deckenabsorber der Serie Screen50 LED verbinden emotionales Design mit einem hohen Grad an akustischer und beleuchtungstechnischer Qualität. Raumakustik, Licht und Lichtdesign verschmelzen hier zu einer architektonischen Gesamtlösung.

Doppelbüro 5.1

Die im Raum eingesetzten Absorber unterschiedlicher Produktserien wirken lebendig, anregend und zugleich harmonisch komponiert. Die Stofflichkeit und die gewählten Farben der höchst schallabsorbierenden 3D Wandabsorber und Screen50 Wandabsorber sind gekonnt aufeinander abgestimmt. So fügen sich auch die vollumpolsterte Akustik-Stellwand der Serie Mood Line solitaire und die im Eck positionierte Akustiksäule harmonisch in das Gesamtbild ein.

Akustik

Raum Optimierung

Das Thema Raumakustik hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Verschiedene Faktoren haben einen hohen Einfluss hierauf: vorneweg die zeitgemäße Architektur seit Beginn der klassischen Moderne der 30er-Jahre sowie die bauphysikalischen Trends im 21. Jahrhundert. Des Weiteren die hohe Verdichtung der Arbeitsplätze, zum Teil in Kombination mit einem non-territorialen Bürokonzept, sowie der Wunsch und die Notwendigkeit nach offenen und flexiblen Arbeitsplatz-Strukturen. Abhängig von der Größe und Beschaffenheit der Räume und unter Berücksichtigung der spezifischen Nutzungsart gilt es, optimale akustische Bedingungen zu schaffen weiterlesen...

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns

 

Für individuelle und ganzheitliche Akustiklösungen empfehlen wir das persönliche Gespräch. 
Kompetente und umfassende Auskunft zu unseren Produkten erhalten Sie unter:

 +49 9857 97559-0

 Kontaktformular

Suche

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

Falls Sie noch kein Konto haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren.